Einkaufszentrum

Spaziergang im Konsumtempel: Das gehört für viele Spanier genauso zum Wochende wie der Fußball. (Bild: SpanienLive.com)

SPANIEN LIVE - 16.02.2012 - Ausgerechnet in der katholischen Festung Spanien gehen die Menschen sonntags lieber in die Einkaufstempel als in die Messe. Kaufhäuser und Shoppingzentren sind am „siebten Tag“ gerammelt voll. Viele Kirchen derweil gähnend leer. Ein Sonntag ohne Einkaufsbummel wäre für viele spanische Familien unvorstellbar. Die großen Geschäftsmeilen sind an vielen Sonntagen, wie auch an allen anderen Wochentagen, üblicherweise wenigstens von zehn bis 22 Uhr geöffnet. In der Hauptstadtregion Madrid wurden die Öffnungszeiten der Läden, Geschäfte und Kaufhäuser sogar ganz freigegeben. Die Händler dürfen dort also, wenn sie wollen, alle sieben Tage die Woche und 24 Stunden nonstop ihre Geschäfte offenhalten.

Antoni_Tapies_

Maler Antoni Tàpies: Farbe, Firnis, ein auf dem Kopf stehendes Kreuz, welches in einen abstrakten Körper einzudringen scheint. Das Werk „Díptico de barniz“. (Bild: fat)

SPANIEN LIVE - 07.02.2012 - „Ich habe noch immer nicht jenes Werk geschaffen, das mir vorschwebt“, bekannte Antoni Tàpies kurz vor seinem Tod. Der spanische Künstler, einer der berühmtesten Vertreter der abstrakten, der informellen Kunst, war bis zuletzt auf der Suche. Nach der Wahrheit. Dem Sinn des Lebens. Und revolutionären Werken. Am 6. Februar 2012 starb Tàpies mit 88 Jahren, und zwar in seiner katalanischen Heimatstadt Barcelona.

Goya_-_Maja_desnuda

„La maja desnuda“ (Die nackte Schöne) des spanischen Malers Goya. (Bild: Prado)

SPANIEN LIVE Service - Über 1500 Museen und Kollektionen sind in Spanien erfasst, darunter finden sich klirrende Waffensammlungen, schmucke Königspaläste, private Stiftungen und natürlich auch die öffentlichen Kunstmuseen. Inzwischen hat fast jede der 50 spanischen Provinzen einen Kunstpalast zu bieten. SPANIEN LIVE stellt die schönsten und bekanntesten Museen in Spanien vor, welche auf jeden Fall einen Besuch lohnen.

Mona_Lisa_Prado

Geheimnisvolles Lächeln: Auch das Madrider Prado-Museum hat nun seine Mona Lisa. (Bild: Prado)

SPANIEN LIVE - 02.02.2012 - Viele Jahre lächelte sie still vor sich hin – und niemand lächelte zurück. Die Mona-Lisa-Kopie im Madrider Prado-Kunstmuseum wurde lange Zeit kaum beachtet. Galt als eher traurige Replik des weltberühmten Mona-Lisa-Originals, das der geniale italienische Künstler Leonardo da Vinci (1452-1519) vor mehr als 500 Jahren geschaffen hatte. Bis Anfang Februar 2012 die Sensation bekannt wurde, dass die Madrider Gemäldedame eine kostbare Zwillingsschwester jenes Leonardo-Meisterwerks ist, das dem Pariser Louvre-Museum gehört.

Land_der_Stiere

Das Land der Stiere: Die Kampfbullen sind zum Wahrzeichen Spaniens geworden. Ihre Silhouetten schmücken die Ränder vieler Autobahnen. (Bild: SpanienLive.com)

SPANIEN LIVE - 30.12.2011 - Der Torero Manuel Diaz, von seinen Bewunderern auch „El Cordobes“ genannt, kämpft mit harten Worten für seine Zunft: Das Verbot des Stierkampfes in der nordspanischen Region Katalonien erinnere ihn an „eine Diktatur“. In dem von 2012 an geltenden Bann sieht er die „Misshandlung eines ganzen Berufsstandes“. Nach dem Ende in Katalonien müssen sich Spaniens Stierkämpfer nun andere Arenen suchen, um den Kampfbullen den tödlichen Degen ins Rückenmark zu stoßen.

Gesang_der_Sibylle

Weihnachten ertönt auf Mallorca unheilvoller Gesang: „Ein großes Feuer kommt vom Himmel herab, alles wird verbrannt, die Welt versinkt in Traurigkeit.“

SPANIEN LIVE - Weltuntergangsstimmung zu Weihnachten: Auf der spanischen Urlaubsinsel Mallorca wird in den Christmetten am Heiligabend der mittelalterliche „Gesang der Sibylle“ vorgetragen. Mit erhobenem Schwert vor dem Gesicht singt ein meist weiß gewandeter Knabe (manchmal wird auch ein Mädchen ausgewählt) mutterseelenallein vor dem Altar, während in den Gotteshäusern Totenstille herrscht.

Almodovar_-_Bild_El_deseo

Bei der Arbeit: Spaniens großer Kinoregisseur Pedro Almodóvar. (Bild: ed)

SPANIEN LIVE Service - Spanien produziert gute Kinofilme, die auch in Deutschland, Österreich und der Schweiz Erfolg haben. Sozialkritische Themen, phantasievolle Streifen von den Regisseuren Pedro Almodóvar oder Bigas Luna, die Musikfilme von Carlos Saura oder die Klassiker von Altmeister Luis Buñuel gehören zum spanischen Filmprogramm. Spannende Spielfilme, die leicht, bunt oder auch schwergewichtig so ziemlich alles zu bieten haben. Übrigens: Wenn man die Filme im Original sieht, kann man ganz nebenbei die Spanischkenntnisse verbessern. Auf DVDs gibt es zudem die Möglichkeit, zum besseren Verständnis die Untertitel zu aktivieren. 

Weihnachtslotterie

Spanisches Weihnachtslotto: Warten auf das große Glück: Die ganze spanische Nation fiebert der Ziehung der dicken Gewinne entgegen. (Bild: spanienlive.com)

SPANIEN LIVE Service – Weihnachten beginnt in Spanien schon am 22. Dezember. Das ist jener Tag, an dem die millionenschweren Preise für Spaniens weltberühmte Weihnachtslotterie gezogen werden. Für den „gordo“, den dicken Hauptpreis, wurden zum Beispiel im Jahr 2013 insgesamt 640 Millionen Euro ausgeschüttet. Normalerweise teilen sich mehr als 1000 Glückspilze die fette Hauptprämie.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste.
Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.