Schimpfen

Halt! Heute schon geschimpft? Andre Höchemer zeigt, wie es geht. Diese Ampel, welche Autofahrer rot sehen lässt, schmückt Höchemers Buch „Man spricht Spanisch!”.

SPANIEN LIVE Service - Sprachkunde muss keineswegs immer trocken, sondern kann sehr unterhaltsam sein. Den Beweis dafür liefert das Buch „Man spricht Spanisch! Spanische Wortschätze auf gut Deutsch.“ Darin zündet der Übersetzer und Journalist André Höchemer ein wahres sprachliches Feuerwerk aus Redensarten, Zitaten, Anekdoten und Alltäglichkeiten. Kenntnisreich, humorvoll und mit Scharfsinn führt Höchemer durch die spanische Sprache - eine höchst lehrreicher Spaziergang. Als Vorgeschmack hier das Kapitel: „Verflucht noch mal…!!“:

Spanisch_am_PC_lernen

Spanisch lernen kann man sogar am PC: Ohne Disziplin und Üben geht es aber auch im Internet nicht. (Bild: ar)

SPANIEN LIVE Service - Wer Spanisch lernen oder seine Kenntnisse auffrischen und verbessern will, kann dies auch am heimischen Computer via Internet tun. Und sogar kostenlos. Aber nicht alles, was gratis daherkommt, ist auch gut. Doch hilfreich sind die meisten der kostenfreien Angebote allemal. SPANIEN LIVE hat sich durch einige dieser freien Lernangebote hindurch geklickt.

Spanisch_lernen

Gruppenunterricht macht mehr Spaß als alleine zu studieren: Spanisch Lernen ist bei der jungen Generation in Mode gekommen. (Bild: ic)

SPANIEN LIVE Service – Es ist ja eigentlich selbstverständlich, dass man die Sprache des Landes erlernt, in dem man lebt oder studiert. Nur so kann man sich integrieren und Kontakte knüpfen, und man hat es beim Einkaufen und Erledigen alltäglicher Dinge einfacher. In Spanien kommt noch hinzu, dass gar nicht gerne und selten gut Englisch gesprochen wird. Wer denkt, er käme mit dieser Universalsprache schon durch, dürfte bald verstummen.